Ihre Frauenarztpraxis in München Nymphenburg-Gern

Willkommen liebe Patientinnen, wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite.

Gerne möchten wir Ihnen auf diesem Weg unser Team und unsere Leistungen vorstellen.

Um Ihnen die bestmögliche Behandlung anzubieten führen wir unsere Praxis mit großer Leidenschaft.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und moderne Methoden gehören für uns genauso dazu wie Menschlichkeit und Empathie im Umgang mit Ihnen.

Es würde uns sehr freuen, weiter Ihr Vertrauen genießen zu dürfen oder Sie bald persönlich in der Praxis kennenzulernen.

Ihre Frauenärztinnen Dr. Nadin Wölke und Dr. Bettina Weber

 

Aktuelles

Am Donnerstag den 20.06.2024 ist die Praxis vormittags geschlossen.

Um Weihnachten und Neujahr sind wir zu folgen Zeiten für Sie da:

 

Do 21.12.23                         9:00-12:00 Uhr

Fr 22.12.23                           geschlossen (Vertretung: Fr. Dr. Müllauer-Matosoglu, Elsässer Str. 33 (Nähe Ostbahnhof) Tel: 089 – 470 43 03 (immer vorher dort anrufen!)

Mi 27.12.23                          8:00-12:00 & 14:00-16:00 Uhr

Do 28.12.23                         8:30-13:00 & 14:00-18:30 Uhr

Fr 29.12.23                           9:00 -13:00 Uhr

 

Di 2.1.24                                geschlossen

Mi 3.1.24                               8:00-12:00 & 14:00-16:00 Uhr

Do 4.1.24                              14:00 – 18:30 Uhr

Fr 5.1.24                               9:00 -13:00 Uhr

 

Mo 8.1.24                             8:30-13:00 Uhr & 14:00-19:00 Uhr

Di 9.1.24                                8:30 – 12:00 & 14:00 -18:00 Uhr

Mi 10.1.24                            geschlossen (Vertretung: Fr. Dr. Müllauer-Matosoglu, Elsässer Str. 33 (Nähe Ostbahnhof) Tel: 089 – 470 43 03 (immer vorher dort anrufen!)

Do 11.1.24                            8:30-13:00 Uhr

Fr 12.1.24                             geschlossen (Vertretung: Fr. Dr. Müllauer-Matosoglu, Elsässer Str. 33 (Nähe Ostbahnhof) Tel: 089 – 470 43 03 (immer vorher dort anrufen!)In

 

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:

8:00 – 10:00* & 14:00 – 19:00 Uhr
8:30 – 12:30
8:00 – 12:00 & 14:00 – 16:00 Uhr
8:30 – 13:00 & 14:00 – 18:30 Uhr
9:00 – 13:00 Uhr

Sprechzeiten

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:

8:30 – 13:00 & 14:00 – 19:00 Uhr
8:30 – 12:00 & 14:00 – 18:00 Uhr
8:00 – 12:00 & 14:00 – 16:00 Uhr
8:30 – 13:00 & 14:00 – 18:30 Uhr
9:00 – 13:00 Uhr

Kontakt

Volpinistr. 19
80638 München

Tel.: (089) 17 70 65
Fax: (089) 17 20 14
E-Mail: praxis@gyn-nymphenburg.de

Wir sind eine Praxisgemeinschaft mit Fr. Sattlegger und Frau Dr. Merkel – Allgemeinärztinnen.
www.praxis-sattlegger-merkel.de

Das Praxisteam in Nymphenburg-Gern

Dr. med. Nadin Wölke
Dr. med. Nadin Wölke
  • Geboren 1976 in Düsseldorf, aufgewachsen im Münchner Süden, verheiratet
  • 1995 – 2002 Medizinstudium an der LMU München
  • 2002-2003 Promotion an der LMU München
  • 2003 – 2014 Klinikum Dritter Orden (Klinik der maximalen Versorgungsstufe, operative und konservative Gynäkologie, Perinatalzentrum, Betreuung von Schwangeren und Risikoschwangeren, Facharztprüfung 2009, zuletzt Oberärztin)
  • seit 2012 in verschiedenen gynäkologischen Praxen in München tätig
  • ab Juli 2014 Niederlassung als Frauenärztin
  • 2023 Gründung der Gemeinschaftspraxis Dr. Nadin Wölke und Dr. Bettina Weber
Dr. med. Bettina Weber
  • Geboren 1976 in München, verheiratet, 3 Kinder
  • 1998-2005 Medizinstudium an der LMU München
  • 2008 Promotion an der 1.Universitätsfrauenklinik München
  • 2005 Assistenzärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe, Krankenhaus Eggenfelden
  • 2006-2011 Assistenzärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe, Krankenhaus Landshut-Achdorf (Klinik der maximalen Versorgungsstufe, operative und konservative Gynäkologie, Perinatalzentrum, Betreuung von Schwangeren und Risikoschwangeren)
  • 2013-2014 Assistenzärztin in zwei gynäkologischen Praxen in München
  • 2015-2022 Fachärztin in der Frauenarztpraxis Gräfelfing
  • 2023 Gründung der Gemeinschaftspraxis Dr. Nadin Wölke und Dr. Bettina Weber
Sonja Klampfer

Medizinische Fachangestellte
Seit 1990 in dieser Praxis tätig, bis 2014 für Dr. med. Gunter Marx, der seit 2022 im wohlverdienten Ruhestand ist.

Elke Kunej

Medizinische Fachangestellte
 Seit 2023 in unserer Praxis tätig.

Margot Stieber

Hebamme
seit 2015 in unserer Praxis (1x/Woche)
hauptberuflich in der Geburtshilfe im Klinikum 3. Orden tätig

Unsere Leistungen

In unserer gynäkologischen Praxis beraten und behandeln wir Sie nach dem neuesten Stand des Wissens und betreuen Sie immer individuell und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Da nicht alle medizinisch sinnvollen Leistungen von der Krankenkasse übernommen werden, bieten wir Ihnen zusätzlich sogenannte „individuelle Gesundheitsleistungen“ an. Hierüber informieren wir Sie gerne im persönlichen Gespräch in der Praxis.

In jedem Lebensabschnitt einer Frau kann es zu Krankheiten kommen, die mit einer gynäkologischen Untersuchung vermieden oder rechtzeitig erkannt werden können.

Es wird empfohlen, dass Frauen einmal jährlich eine solche Untersuchung durchführen lassen.

Als gesetzlich Krankenversicherte erstattet Ihnen Ihre Krankenkasse folgende Leistungen:

Ab dem 20. Lebensjahr erfolgt die jährliche gynäkologische Untersuchung mit der (zytologischen) Abstrichentnahme
(20. – 34. LJ Pap-Abstrich jährlich, ab 35. LJ alle 3 Jahre Pap + HPV-Test)

Von Beginn des 30. Lebensjahres an wird zusätzlich die Tastuntersuchung der Brüste sowie deren Lymphabflussgebiete durchgeführt.

Mit Beginn des 50. Lebensjahres bieten wir zusätzliche Krebsvorsorge-Untersuchungen zur Erkennung von Darmkrebs an (Stuhltest).

Ab dem 55. Lebensjahr wird eine Darmspiegelung beim Gastroenterologen empfohlen.

Zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr wird alle 2 Jahre eine Mammographie beim Radiologen durchgeführt (Mammographiescreening).

Der erste Termin bei einem Frauenarzt ist für viele junge Frauen ein besonderer Termin. Wir möchten Mädchen im Teenager-Alter die Berührungsängste, die viele mit dem ersten Besuch beim Frauenarzt verbinden, nehmen. Viele Mädchen haben Fragen zu den verschiedensten Themen rund um ihren Körper, zu neu aufgetretenen Beschwerden und Empfindungen, zur Periode, Verhütung und Sex.

Wir möchten Dich auf Deinem Weg begleiten.

Gerne kannst Du Deinen ersten Termin mit Deiner Freundin oder Deiner Mutter zusammen vereinbaren, aber natürlich kannst Du auch alleine kommen.

Normalerweise sprechen wir beim ersten Termin nur miteinander.

Eine körperliche Untersuchung wird nur dann notwendig, wenn Beschwerden bestehen.

Bei Fragen zur Verhütung beraten wir Dich umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten.

Wir geben Dir auch Informationen über die Gebärmutterhalskrebsimpfung (HPV Impfung), damit Du mit Deinen Eltern darüber sprechen kannst. Wenn gewünscht führen wir die Impfung in unserer Praxis durch.

Auch bei Notfällen oder spezielleren Fragen kannst Du Dich an uns wenden. Wir versuchen immer, zusammen mit Dir,  eine Lösung für Dein Problem zu finden.

Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns sehr darauf, Sie während Ihrer Schwangerschaft begleiten zu dürfen.

In der Regel beginnt die Schwangerschaftsvorsorge mit einem ausführlichen Beratungsgespräch, in dem die werdende Mutter über den Verlauf der Schwangerschaft, die zu erwartenden Veränderungen des Körpers sowie mögliche Risiken und Komplikationen informiert wird. Hierbei können auch individuelle Fragen und Bedürfnisse besprochen werden.
Im weiteren Verlauf der Schwangerschaft erfolgen dann regelmäßige Untersuchungen, die in der Regel im Abstand von vier Wochen stattfinden. Im Verlauf der Schwangerschaftswochen werden diese Abstände verkürzt.

Wir können Ihnen zusätzlich eine Betreuung durch unsere Hebamme Frau Margot Stieber anbieten.

Durch unsere Ausbildung in großen geburtshilflichen Kliniken sind wir auch für die Betreuung von Risikoschwangerschaften qualifiziert. Die Betreuung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Pränatalmedizinern, Perinatalzentren, Diabetologen und Internisten oder Ärzten anderer notwendiger Fachdisziplinen.

Jede Frau ist anders und verschiedene Lebensphasen können unterschiedliche Ansprüche an die Verhütung stellen. Wir informieren und unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Verhütungsmethode. Die Verhütungsmethoden reichen von verschiedenen Pillen über den Vaginalring, die verschiedenen Spiralen (Hormon- und Kupferspiralen), das Verhütungsstäbchen (Implanon) bis hin zu alternativen Maßnahmen wie zum Beispiel die natürliche Familienplanung oder das Diaphragma.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Kinderwunsch. Unsere Behandlung umfasst hierbei die ausführliche Anamnese, Hormonbestimmungen und Ultraschalluntersuchungen. In einigen Fällen können wir das Eintreten einer Schwangerschaft medikamentös unterstützen.

Zur weiteren Abklärung und Therapie arbeiten wir mit verschiedenen Kinderwunschzentren zusammen.

In dieser Zeit sind wir gerne Ihr Wegbegleiter.

Wir beraten Sie umfassend zu den unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten während der Wechseljahre. Es gibt mehrere Ansätze, um Symptome zu lindern und Balance zu schaffen. In unserer Praxis bieten wir Ihnen neben klassisch hormonellen Methoden auch alternative Behandlungsweisen an.

Wir begleiten Sie während der Chemotherapie, operativen Therapie und Strahlentherapie. Die notwendigen Nachsorgeuntersuchungen sowie eine etwaige antihormonelle Therapie führen wir in unserer Praxis durch.

Nicht alle Beschwerden müssen mit schulmedizinischen Medikamenten behandelt werden. Beispielsweise können unkomplizierte Blasenentzündungen, vaginale Infekte, Zyklusstörungen und Wechseljahrsbeschwerden teilweise gut mit Naturheilverfahren oder alternativ behandelt werden. In Fällen in denen dies nicht gelingt behandeln wir selbstverständlich mit schulmedizinischer Therapie.

Wir sind im Notfall immer schnell für Sie da. Für einen zeitnahen Termin melden Sie sich bitte telefonisch in der Praxis.

Ein vollständiger Impfstatus ist für jeden einzelnen und für die Gesellschaft allgemein sehr wichtig. Daher ist es uns ein großes Anliegen unseren Teil dazu beizutragen, und alle Patientinnen auf Wunsch zu impfen. Insbesondere ist die Überprüfung im Jugendalter und auch vor einer geplanten Schwangerschaft wichtig.

Wir führen sowohl die Impfung gegen den Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) durch, als auch Standard-Impfungen gegen Diphterie-Tetanus-Pertussis-Polio, Masern-Mumps-Röteln, Windpocken und in der Saison auch gezielt die Grippe-Impfung.

Individuelle Gesundheitsleistungen:

Leider werden nicht alle medizinisch sinnvollen Leistungen von der Krankenkasse übernommen. Wir bieten beispielsweise zur jährlichen Krebsvorsorgeuntersuchung einen vaginalen Ultraschall an, denn nicht alle Veränderungen sind zu sehen oder zu ertasten. Außerdem bieten wir bei über 35-jährigen einen Krebsabstrich in den 2 Jahren an, in denen keiner von der Krankenversicherung vorgesehen ist. Zudem ist es auch teilweise sinnvoll eine Brustvorsorge zusätzlich zur Tastuntersuchung mit einem Brustultraschall durchzuführen. Auch in der Schwangerschaft werden wir Ihnen sogenannte IGeL-Leistungen anbieten (zusätzliche Ultraschalluntersuchungen, Untersuchungen auf Infektionskrankheiten: Toxoplasmose, Cytomegalie, Ringelröteln, B-Streptokokken, umfangreicherer Zuckertest).

Im Notfall

Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bei Beschwerden an:

Bereitschaftsdienst der Münchner Ärzte im Elisenhof

Prielmayerstr. 3 (gegenüber dem Hauptbahnhof)
Telefon: 11 61 17 (ohne Vorwahl)
Webseite: Bereitschaftspraxis

Bei einem lebensbedrohlichen Notfall wenden Sie sich bitte an:

Rettungs- und Notarztdienst unter 112
Bei Vergiftungen steht Ihnen die Giftnotrufzentrale zur Verfügung:
(089) 19 24 0